Mittwoch, 21. April 2021

Vernehmlassung zum Zusammenschluss des Natur-Museums und des Historischen Museums zum Luzerner Museum

Die grünliberale Partei Kanton Luzern erklärt sich mit der Änderung von § 3 Absatz 2 des Gesetztes über die Kulturförderung einverstanden

Ein Museum erfüllt grundsätzlich die Aufgabe, Vergangenes zu bewahren, zu erforschen und zu vermitteln. Damit kommt einem Museum eine wichtige Rolle in der Erinnerungskultur einer Gesellschaft zuteil. Diesen verschiedenen Aspekten kann mit Interdisziplinarität, einer zeitgemässen Infrastruktur und den damit verbundenen digitalen Möglichkeiten (z.B. virtuelle Rundgänge, Augmented Reality) entsprochen werden. Die Qualität eines Museums hängt in unseren Augen in erster Linie von den Inhalten und der Umsetzung ab (Orientierung an einer Bildung für nachhaltige Entwicklung). Konzeptionelle Fragen sollten demnach vor der Standortdiskussion geklärt werden, da die Form der Funktion entsprechen sollte.