Initiativen Luzerner Kulturland

JETZT INITIATIVEN UNTERSCHREIBEN!

Für eine moderne Energiepolitik

Jetzt Komitee "Energiezukunft Luzern" beitreten!

Kantonsrat

Seit den Kantonsratswahlen 2011 sind wir mit sechs Kantonsrätinnen und Kantonsräten im Kantonsrat vertreten.
Michèle Graber

Michèle Graber

Kantonsrätin (seit 2011)
Fraktionsvorsitzende (seit 2012)
Mitglied der Geschäftsleitung glp Kanton Luzrn
Mitglied der Arbeitsgruppe Finanzen und Wirtschaft glp Kanton Luzern (seit 2011)

Persönlich

Geboren am 25. Oktober 1965

Zahnärztin, Dr. med. dent., eigene Praxis in Buchrain von 1996 bis 2009, danach diverse Praxisvertretungen
Executive MBA HSG

Selbständige Beraterin im Bereich Management / Betriebsführung (seit 2012)

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ehrliche Sachpolitik betreiben.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Umweltprobleme mit wirtschaftlichliberalen Lösungsansätzen angehen.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich engagiere mich jeweils da, wo ich es für notwendig erachte.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Schlafen.

Das bedeutet für mich «daheim»

Ich fühle mich da daheim wo ich mich wohl fühle und mich nicht erklären muss .

Das ist mein Lieblings-Zitat

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. (Pearl S. Buck)

Das möchte ich noch sagen

Lebensklugheit bedeutet: Alle Dinge möglichst wichtig, aber keines völlig ernst zu nehmen; frei nach Arthur Schnitzler.

Meine Vorstösse im Kantonsrat

glp-Vorstösse

Urs Brücker

Urs Brücker

Kantonsrat
Gemeindepräsident Meggen

Persönlich

Dipl. Masch. Ing. FH / NDS-U
Geboren am 03.12.1958 in Meggen (LU)
verheiratet, 4 Kinder

Innovationscoach am ITZ InnovationsTransfer Zentralschweiz
Tätigkeitsschwerpunkt: Studien, Projektentwicklungen und Projektleitungen in den Bereichen erneuerbare Energie, Klima, Landwirtschaft.

Gründungsmitglied Grünliberale Kanton Luzern
Seit September 2012: Gemeindepräsident Meggen
Seit 2011: Kantonsrat
Kandidat Nationalratswahlen 2011

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Sachliche Diskussionen, zielgerichtete Lösungsfindung und pragmatische Umsetzung. Toleranz gegenüber anderen Meinungen und Ideologien. Mut, Neues zu wagen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Grünliberalen brechen das klassische Links- / Rechtsschema auf und machen eine Politik, die soziale Verantwortung, erfolgreiches Wirtschaften und die schonende Nutzung unserer beschränkten Ressourcen verbindet.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für innovative Lösungen die ökonomisch und ökologisch Sinn machen und kommende Generationen nicht mit unnötigen „Hypotheken“ belasten.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Familie, Beruf und Jazz (aktiver Trompeter, Alphornbläser und Kunstpfeifer)

Das bedeutet für mich «daheim»

Wenn die ganze Familie im Garten spielt, lacht und Kartoffeln erntet.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Wenn wir keinen Planeten mehr haben, geht es der Wirtschaft nicht gut. (Al Gore)

Meine Vorstösse im Kantonsrat

glp-Vorstösse

Markus Hess

Markus Hess

Kantonsrat
Präsident glp Oberer Sempachersee, Nottwil
Vorstandsmitglied glp Sursee

Persönlich

Vizepräsident der Spitex Buttisholz-Nottwil
Leiter Kompetenzzentrum Management & Law a.i. Hochschule Luzern-Wirtschaft

lic. iur., Betriebsökonom FH, Mediator SDM, SKWM, IMI, Dozent FH Luzern
Geboren am 30. August 1957 in Thun
Wohnhaft in Nottwil

2013-2017: Vizepräsident glp Kanton Luzern

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Vorausschauen, analysieren, sachorientiert argumentieren, entscheiden und umsetzen. Also handeln: Ökologisch und wirtschaftlich steht zurzeit Einiges auf dem Spiel.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Grünliberale sind engagierte, kluge Menschen eher jüngeren Alters in der politischen Mitte. Sie sind undogmatisch, kommen rasch und substanziell zur Sache, denken in Alternativen, führen eine offene, motivierende Gesprächskultur.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für ein tolles, freudvolles Leben unserer beiden Töchter (Jg. 01 und 02)

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Für meinen Beruf: Dozent, Führungsausbildner, Mediator und Coach; meine Familie; für die Hobbies Rudern (Seeclub Sempach) und Golf.

Das möchte ich noch sagen

Damit das Unmögliche möglich wird, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite
Ralph Hess

Ralph Hess

Kantonsrat

«Für eine wirksame, bezahlbare Gesundheit.»

Persönlich

Betriebsökonom FH, Internationaler Marketingmanager
49 Jahre
Wohnort: Luzern Littau

Standpunkte

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

"Clevergreen! Clevere praktische Entscheidungen im Alltag statt grün dogmatischer Pflichterfüllung."

Dafür engagiere ich mich im Leben

Das Gesundheitswesen ist mir ein zentrales Anliegen. Wir benötigen alle ein wirksames und bezahlbares Gesundheitswesen, den Willen aller Leistungserbringer wie etwa Spitäler, Ärzte, Pharmaindustrie, Versicherungen und Patienten die Kostenexplosion in den Griff zu kriegen und den Mut die Situation über die Kantonsgrenzen hinaus zu betrachten.

Weitere zentrale Anliegen sind mir die Förderung eines effizienten öffentlichen Verkehrs und eine nachhaltige Finanzpolitik, welche den kommenden Generationen keine Schuldenberge hinterlässt, sowie die gezielte Förderung von gesunden Energiequellen.

Meine Vorstösse im Kantonsrat

glp-Vorstösse

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite
Claudia Huser Barmettler

Claudia Huser Barmettler

Kantonsrätin
Mitglied der Kommission für Erziehung, Bildung und Kultur (EBKK)
Mitglied der Verkehrskommission Stadt Luzern
Vorstand glp Kanton Luzern
Vorstand Netzwerk glp Frauen Schweiz

Persönlich

Geboren am 28.04.1981
Beruf: Unternehmerin Beratung von Gemeinden in sozial- und familienpolitischen Angelegenheiten
Ausbildung: Arbeits-, Personal- und Organisationspsychologin MsC

Parteiämter
2009-2011: Sekretariat glp Stadt Luzern
2011-2012: Vorstand glp Stadt Luzern
2012-2016: Vorstand glp Schweiz
seit 2015: Kantonsrat Luzern
seit 2016: Vorstand Netzwerk glp Frauen Schweiz 

Zusätzliche Ämter
Mitglied kantonales überparteiliches Gremium www.frauen-luzern-politik.ch

Standpunkte

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Umweltschutz ist nicht etwas, worüber wir nur nachdenken beziehungsweise dafür oder dagegen sein können! Wir müssen einfach ökologisch handeln, wenn wir eine verantwortungsvolle Gesellschaft sein und künftigen Generationen noch in die Augen schauen wollen.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich bin in meinen Grundsätzen liberal. Durch mein Psyochlogiestudium und meine bisherige Arbeitserfahrung habe ich gelernt, dass es gewisse Menschen schlechter haben als andere. Da soll der Staat Anstoss für ein möglichst selbstständiges Leben geben.

Ich merke immer mehr, wie sehr ich mich für die Gleichstellung von Mann und Frau ereifern kann und zwar weil es eine Grundhaltung von mir ist, dass alle Menschen unserer Gesellschaft die Wahl haben sollten. Damit meine ich nicht nur vor dem Gesetz, sondern auch in der Akzeptanz der Gesellschaft.

Smartspider

Smartspider